ILoveMilkshake
ILoveMilkshake
  23 września 2010 (pierwszy post)

Napisz list jak spędziłeś wakacje
w perfekcie.

120 słów.

Jestem palantem z tego języka, więc nie będę owijał w bawełnę - napiszcie mi ten szajs. ;/

feministka
feministka
  23 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: Jestem palantem z tego języka, więc nie będę owijał w bawełnę - napiszcie mi ten szajs. ;/
Napisz sam, my możemy ewentualnie poprawić.
A co do tego, że jesteś - cytuję:
Konto usunięte
Konto usunięte: Jestem palantem z tego języka
- to może warto coś zmienić? Pójść na dodatkowe kursy z języka niemieckiego albo poprosić nauczyciela o wyjaśnienie? Lub po prostu wziąć się w końcu do roboty!
RexMundi
Posty: 68918 (po ~126 znaków)
Reputacja: -46 | BluzgometrTM: 13
RexMundi
  23 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: Jestem palantem z tego języka, więc nie będę owijał w bawełnę - napiszcie mi ten szajs. ;/

facet na babskim koncie... trza to zmienić :evil:

p.s.
uczyć się = nie być palantem
...Ignorance is bliss...
pinheiros
pinheiros
  23 września 2010

Berlin, den 23.09.2010

Liebe (imię),
meine Sommerferien habe ich in Wien verbracht.
Ich bin 3 Tage im Hotel gewohnt. Es war super! Das Hotel hat in ruhiger Lage gelegen.
Wien ist die Hauptstadt von Osterreich und liegt an der Donau. Hier wohnten bekante Komponisten: Jan Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeusz Mozart.
Im Wien habe ich die Sehenswurdigkeiten besichtigt: der Stephansdom, der Donauturm, das Riesenrad, die Hofburg und das Schloss Schonbrunn.
Tag habe ich die Sehenswurdigkeiten besichtigt. Ich war auf der Donauinsel.
Am Nachmittag habe ich den Stephansdom bewundern. Der Stephansdom ist das symbol von Wien.
Tag war ich auf den Ausflug in den Alpen. Zuerst bin ich geklettert. Dann bin ich Schi gefahren. Das Wetter war schon! Es war viele Schnee.
Tag bin ich durch Wien mit der Kutsche gefahren. Ich habe auch die Andenken gekauft. Am Abend musste ich zu Hause zuruck gekommen.

Und du?
Wo verbringst du deine Sommerferien?
Wo machst du?

nie jestem pewna czy jest to napisane dobrze w 100%

DzikaNessy
DzikaNessy
  23 września 2010

ich haiBe du Anitka . Ich kommest us Kielce.

ShelbyGT500Michal
Posty: 14549 (po ~145 znaków)
Reputacja: 3 | BluzgometrTM: 76
ShelbyGT500Michal
  23 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: nie jestem pewna czy jest to napisane dobrze w 100%

No to nie jest napisane w 100% dobrze.

Konto usunięte
Konto usunięte: napiszcie mi ten szajs. ;/

chyba Cie pojebało

Taki kurwa leń jesteś, że nawet se nawet w googlach gotowej pracy nie znajdziesz. Mało takich jest ?!

Ja tu zrobię Meksyk.

pinheiros
pinheiros
  23 września 2010
ShelbyGT500Michal
ShelbyGT500Michal: No to nie jest napisane w 100% dobrze.

więc dlatego uprzedziłam
nie chciało mi się dla typka pisać pracy, więc pogrzebałam w internecie i to najsensowniej wyglądało w partizip II
ShelbyGT500Michal
Posty: 14549 (po ~145 znaków)
Reputacja: 3 | BluzgometrTM: 76
ShelbyGT500Michal
  23 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: partizip II

szczególnie te : D

Konto usunięte
Konto usunięte: wohnten

Konto usunięte
Konto usunięte: bewundern.

Konto usunięte
Konto usunięte: war

Ja tu zrobię Meksyk.

pinheiros
pinheiros
  23 września 2010
ShelbyGT500Michal
ShelbyGT500Michal: szczególnie te : D

oj, mówię, że to kopiuj/wklej
jak jest ''palantem'' z tego języka to piąteczki mieć nie musi, ważnie, żeby w ogóle miał:mrgreen:
ShelbyGT500Michal
Posty: 14549 (po ~145 znaków)
Reputacja: 3 | BluzgometrTM: 76
ShelbyGT500Michal
  23 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: oj, mówię, że to kopiuj/wklej jak jest ''palantem'' z tego języka to piąteczki mieć nie musi, ważnie, żeby w ogóle miał

W sumie źle nie mówisz : ) Ale i tak jesteś dla niego za dobra :tak:

Ja tu zrobię Meksyk.

Kandaules
Kandaules
  25 września 2010

Liebe (imię),
meine Sommerferien habe ich in Wien verbracht.
Ich habe 3 Tage im Hotel gewohnt ( gdy używasz formy ge... np. gewohnt to najpierw dodajesz haben, np. habe gehabt, habe gegesen etc ). Es war super! Das Hotel hat in ruhiger Lage gelegen ( a to już go nie ma ? Das Hotel liegt in …).
Wien ist die Hauptstadt von Osterreich und liegt an der Donau. Hier wohnten bekannte Komponisten: Jan Sebastian Bach ( ten to chyba nigdy tam nie był), Johann Strauß Ludwig van Beethoven, und Wolfgang Amadeus Mozart, aber auch Josefine Mutzenbacher.
Im Wien habe ich die Sehenswürdigkeiten besichtigt: der Stephansdom, der Donauturm, das Riesenrad, die Hofburg und das Schloss Schönbrunn.
???Tag Ein Tag , albo zwei Tage etc. albo masz na mysli Am erstem Tag habe ich die Sehenswürdigkeiten besichtigt. Ich war auf der Donauinsel.
Am Nachmittag habe ich den Stephansdom bewundert. Der Stephansdom ist das Symbol von Wien.
???Tag habe ich ein Ausflug in den Alpen gemaht ( albo: machte ). Zuerst bin ich geklettert. Dann bin ich Schi gelaufen. Das Wetter war schon! Es gab viel Schnee.
???Tag ( Am drittem Tag ) bin ich durch Wien mit der Kutsche gefahren. Ich habe auch die Andenken gekauft. Am Abend musste ich nach Hause zurück gehen.

Und du?
Wo verbringst du deine Sommerferien?
Was machst du?

to tak mniej więcej, a raczej mniej niż więcej

pinheiros
pinheiros
  26 września 2010
Konto usunięte
Konto usunięte: Kandaules

to już przerabialiśmy:ninja:
LoveBoY92
LoveBoY92
  6 października 2010

Die letzten Sommerferien verbrachte ich auf einem Bauerhof . Der Bauer hatte zwei Buben in meinem Alter , mit denen ich manches Abenteuer bestand . Wir spielten wieder einmal in der Scheune . Plötzlich rief Helmut , der Jüngste von uns dreien . Helmut sah eine Leiter . Peter und ich wurden neugierig und gingen zu Helmut . Die Leiter lehnte an der Dachluke . Peter freute sich und wollte hinauf klettern . Wir stiegen die Leiter hinauf . Helmut hatte eine Idee , dass das Dach hinauf , auf den Giebel kraxeln wollte . Peter dachte , dass er eine Schraube locker hatte . Helmut glaubte , wenn wir es schaffen , dann könnten wir allen anderen erzählen , dass wir schon auf dem Dach waren . Dann könnten wir u ns noch auf dem Hahn aus Stein am Giebel verewigen und die Aussicht genießen . Und so kletterten wir auf das Dach . Helmut zuerst , mit dem Gedanken , so steil und gefährlich war das Dach nun auch wieder nicht . Auf allen vieren erklommen wir den Giebel und fanden , als wir es geschafft hatten , jeder kritzelte seinen Namenszug mit Kugelschreiber auf den Hahn aus Stein , dann besichtigten wie die Gegend . Langsam dachten wir an den Abstieg . Von oben bermerkten wir , dass alles anders anschaute als von unten , auch das Dach . Da saßen wir nun , Mutverlassen , keiner traute sich mehr hinunter . Helmut machte einen Vorschlag , dass wir laut unsere Eltern rufen sollten . Wir warteten auf eine neue Idee . Aber allen vieren rückwärts kriechend kam unser Mutigster Stück für Stück der Dachluke näher . Peter kletterte zuerst hinunter . Der nächste war Helmut . Er nahm die gleiche Methode wie Peter . Langsamer , aber doch sicher erreichte er die Luke . Ich wollte am Schnellsten unten sein und meine Kletterkunst zeigen . Ich trat darauf . Ich kam ins Rutschen . Ich versuchte , mich noch irgenswo fest zuklammern , vergeblich . Ich dachte , jetzt war es aus . Ich rutschte über das Dach hinaus , genau auf einen , mit Heu beladenen Heuwagen . Ich fiel mitten hinein und blieb unverletzt . Da rannten schon meine Freunde daher . Sie fragten mich , als sie mich im Heu sahen . Ich antwortete noch ziemlich verdattert , dass ich auf ein Dach nie wieder klettere , auch nicht für 1000Euro.

(Stary post ale moze dla innych jeszce wazne)

Gruß,
LoveBoy92

Dyskusja na ten temat została zakończona lub też od 30 dni nikt nie brał udziału w dyskusji w tym wątku.